• 83
  • 0

Warum sollten Sie CBD-Produkte ernst nehmen?

Warum sollten Sie CBD-Produkte ernst nehmen? CBD-Produkte haben in den letzten Jahren die Interessen vieler Menschen geweckt. In der Tat, viele Staaten haben die Produktion und den Verkauf von CBD, auch bekannt als medizinisches Marihuana, legalisiert. CBD ist das aktuelle, im Trend liegende Wellness-Produkt, das man heutzutage überall sieht.

Also, warum der ganze Hype? Ist es wirklich effektiv? Wie ernst sollte man mit der Verwendung von CBD-Produkten sein? Lesen Sie weiter, denn wir werden diese Fragen in dieser Ausgabe behandeln. Artikel. Das Wichtigste zuerst. Für den Anfang musst du wissen, was genau. ist CBD.

Also, was ist CBD?

CBD oder Cannabinoid ist die Extraktion von die Rückstände von den Blüten und Knospen der Hanf- oder Cannabispflanze. Die vielen Komponenten aus dem Werk werden bei der Herstellung von Ölen verwendet. und andere Medikamente. Marihuana oder THC ist auch ein Nebenprodukt der Hanfpflanze wie CBD. Aber es unterscheidet sich von CBD, obwohl es folgende gibt wenige Gemeinsamkeiten.

Inwiefern unterscheidet sich CBD von THC?

Fürs Protokoll, CBD wird dich nicht bekommen. „hoch“ wie THC. Dies ist ein Stigma, das mit dem Thema Verwendung von CBD-Produkten. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung wird CBD wird den Zustand des menschlichen Mandats nicht verändern und dir auch kein „Hoch“ geben. CBD ist der nicht-psychoaktive Teil der Pflanze. Es beruhigt jedoch und entspannt den Geist. Daher wird es in der psychologischen Medizin verwendet. Bedingungen.

Also, warum sollten Sie CBD nehmen?

Wegen seiner medizinischen Wirkung von Kurs. Neben der Beruhigung und Entspannung des Geistes bei Ängsten und Angstzuständen. Depressionen ist CBD auch bei anderen medizinischen Problemen hilfreich. Schlaflosigkeit oder Schlaflosigkeit wird mit dieser magischen Medizin in gewissem Maße bekämpft. Es hat auch einen großen Spielraum bei der Behandlung von Erkrankungen wie Kindheit. Epilepsie.

Das einzige von der FDA zugelassene Medikament für CBD Medikamente sind Epidiolex. Es ist ein für die Behandlung zugelassenes Medikament. für bestimmte Arten von Epilepsie. Viele Menschen schwören auch auf das Positive. Effekt, den CBD-Medikamente bei Problemen wie Arthritis und chronischen Erkrankungen haben. Schmerz.

Im Wesentlichen werden CBD-Produkte eingesetzt, um mit medizinischen Problemen wie:

Angstzustände

Depressionen

Epilepsie

Arthritis

Chronische Schmerzen

Schlaflosigkeit

CBD wird nun im Feld erweitert. der Schmerzbehandlung.

Funktioniert CBD wirklich bei der Schmerzbehandlung?

Es gibt typischerweise zwei Arten von Schmerzen in Menschen. Muskuloskelettal und nervenbezogen. CBD wird gefunden, um bei beiden Erkrankungen wirksam gegen Schmerzen sein! Bestimmte Arten von Schmerzen können nur bekämpft werden, wenn CBD in Verbindung mit einem kleinen Menge an THC. Es gilt als sicher, ein solches Medikament einzunehmen. Das ist jedoch recht knifflig, da es viele Einschränkungen für die Verschreibung gibt. ein solches Medikament, das CBD und THC enthält.

Wenn du gezwungen bist, ein solches Medikament zu kaufen, dann gibt es eine Sache, die du ernst nehmen musst. Der Inhalt des THC (Tetrahydrocannabinol) muss weniger als 0,3% oder weniger betragen in das CBD-Produkt.

Allerdings ist die Wirkung von CBD-Produkten auf den können sich alle Menschen nicht als gleichartig erweisen. Das ist der Grund, warum Sie sollten die Verwendung von CBD-Produkten mit viel Ernst nehmen. Lassen Sie uns einen Blick auf die verschiedenen Aspekte der CBD werfen, die Sie sein sollten. vorsichtig mit.

Was sind die anderen Aspekte der Nutzung? von CBD-Produkten, mit denen Sie es ernst meinen sollten?

Es gibt viele Fehleinschätzungen und Stigma, das heute mit der Verwendung von CBD-Produkten verbunden ist. Es gibt Kontroversen darüber, ob CBD-Medikamente verwendet werden sollen oder nicht. Es gibt behauptet, dass CBD-Produkte den Körper schädigen und Nebenwirkungen haben. Obwohl es Tatsache in einigen von dem, was Sie vielleicht hören, gibt, sind CBD-Produkte nicht so schlimm, wie es sich anhört.

Du musst extrem vorsichtig sein und ernsthaft, aber bei der Auswahl der besten CBD-Produkte. Warum? Wir haben hat eine Liste der wichtigsten Gründe zusammengestellt, warum du es sein solltest!

Die 16 wichtigsten Gründe, warum Sie CBD-Produkte verwenden sollten ernst

  1. Fehlende Regulierung im Bereich der Herstellung und Verwendung von CBD-Produkten

Es gibt grundsätzlich keine Kontrolle über die Herstellung oder Zusammensetzung von CBD-Produkten. Die Qualität der Produkte ist nicht garantiert und daher könnten Sie anfällig für Nebenwirkungen sein. wenn die Komponenten einfach nur Placebo der echten sind. Die rechtliche trübe Natur von Marihuana ist von großer Bedeutung, da es auch sein könnte. hinzugefügt in CBD-Produkte, um die Wirkung auf die Kunden zu erhöhen. manchmal. Manchmal wird festgestellt, dass die Inhaltsmenge von CBD wie folgt ist anders als die auf dem Etikett des CBD-Produkts angegebenen!

  1. Mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamente

Evidenzforschung zur Untersuchung der Wirkung von CBD auf andere Medikamente werden durchgeführt. Es ist bewiesen. in vielen Fällen, dass es mögliche Wechselwirkungen geben könnte. Dies führt zu große Besorgnis im medizinischen Bereich, da die Menschen in der Lage sind, auf die das Medikament unter keinerlei ärztlicher Aufsicht. Wenn du es bereits bist unter Medikamenten für jede andere Krankheit, die Verwendung der CBD-Produkte müssen unter strenger Aufsicht und mit viel Aufwand genommen werden. Besorgnis. Verwenden Sie niemals CBD-Produkte, ohne Rücksprache mit einem Arzt. professionell.

  1. Mögliche Nebenwirkungen von CBD

Es gibt einige Hinweise darauf, dass CBD die schädliche Auswirkungen auf die Leber haben. Es wird festgestellt, dass die Leberenzyme über folgende Eigenschaften verfügen Produktionssteigerung, die sich als Leberschaden in der Leber erweist. langfristig. Obwohl CBD im Allgemeinen als sicher in der Anwendung gilt und gut verträglich, könnte es sich für manche Menschen als anders erweisen. Nebenwirkungen der Verwendung von CBD-Produkten können Durchfall, Veränderungen und Nebenwirkungen sein. an Gewicht und Appetit und kann auch Müdigkeit verursachen.

  1. Forschungsstudien über CBD Produkte stecken noch in den Kinderschuhen.

Das Konzept von CBD und seine Verwendung in der therapeutische Zwecke ist ein relativ neues Gebiet in der Wissenschaft. Als Ergebnis ist, dass der medizinische Bereich für detailliertere Forschungsstudien in den Bereichen in den kommenden Jahren. Viele Unternehmen verkaufen CBD-Produkte nicht mit einem medizinisch unterstützte Affirmation, aber als Teil einer Gesundheitsmode. Als ergeben sich mehrere Risiken bei der Verwendung von CBD. Produkte.

  1. Keine Garantie, dass es positiv ist. Ergebnisse

CBD wird allgemein als sehr gut angesehen. wirksam bei verschiedenen Erkrankungen. Viele Menschen haben rechtschaffen behauptet, dass die CBD ihnen besser getan hat als zu schaden. Einige Menschen reagieren jedoch unterschiedlich auf das gleiche CBD-Produkt für die folgenden Bereiche unbekannte Gründe. Sie sind keine konkrete Garantie dafür, ob die CBD Produkt wird zumindest in den ersten Versuchen positive Ergebnisse liefern.

  1. Die Verwendung von CBD ist in einigen Ländern nicht legal. Orte

Hanf-basierte CBD-Produkte mit einem Konzentration von weniger als 0,3% THC oder Marihuana legalisiert wird. einige Länder jetzt. Die aus Marihuana gewonnenen CBD-Produkte sind jedoch illegal zu benutzen sind und unter strenger Kontrolle stehen. Überprüfen Sie Ihren Status Gesetz und den Ort, an dem Sie mit dem CBD-Produkt reisen möchten.

  1. Es gibt eine Reihe von Fälschungen. Unternehmen, die CBD-Produkte verkaufen

Da es keine angemessene Regulierung von die Unternehmen und den Verkauf ihrer CBD-Medikamente und -Produkte, dort wird die sind eine ganze Reihe von gefälschten Unternehmen, die entstanden sind. Diese Unternehmen versuchen, aus der Situation Geld zu machen und sind absichtlich in der Lage. Betrug von Kunden durch die Bereitstellung von minderwertigen und billigen CBD-Produkten. Stellen Sie sicher, dass Sie eine gründliche Überprüfung des Unternehmens durchführen, das Sie sind. die beabsichtigen, das CBD-Produkt zu kaufen.

  1. CBD-Produkte behaupten, dass sie adaptogen, kann sich aber nicht als echt erweisen!

Adaptogen-Produkte sind natürlich, ungiftige Substanzen, die das Stressreaktionsniveau in der Region regulieren. menschlicher Verstand. In Anbetracht des breiten Spektrums von CBD bei der Behandlung von psychische Erkrankungen, lebensbedrohliche Zustände wie Krebs und sogar eine Heilung von sexuellen Problemen, haben Raubtiere ihre Augen von der die Geschäftsperspektive. Legale CBD-Produkte enthalten gerade genug TCH. um den Geisteszustand nicht zu verändern. Aber, wenn du nicht aufpasst. Kauf eines qualitativ hochwertigen CBD-Produkts, dann könnten Sie sich in einem „sehr“ problematische Phase!

  1. CBD-Produkte sind überall auf der Welt erhältlich.Internet und sogar in Geschäften um die Ecke.

Das Vorhandensein von CBD in Produkten hat dazu geführt, dass bizarrerweise in den letzten Jahren abgehoben. CBD finden Sie in der Kosmetik. Produkte, Säfte, Kaffees, Kauprodukte für Haustiere, Badebomben, Feuchtigkeitscremes und sogar Eiscreme! Tatsächlich ist die Anzahl der CBD-Benutzer die Anzahl der CBD-Benutzer. mit alarmierender Geschwindigkeit ansteigend. Dies wird als eine der folgenden Maßnahmen angesehen neueste Gesundheits- und Schönheitsmode und die Menschen fallen Hals über Kopf. über diesen neuen Trend. In den Rechtsstaaten finden Sie CBD-Produkte, die folgende Eigenschaften haben sogar auf der Straße verkauft. Also, stellen Sie immer sicher, dass Sie Ihre Suche einschränken. CBD in Ihren Produkten sparsam zu verwenden und zu verwenden (unter Berücksichtigung des Umfangs der Anwendung). des Risikos bei der Nutzung natürlich).

  1. CBD-Produkte müssen von einer Prüfstelle geprüft werden. Drittpartei

Um die Genauigkeit des Labels in Bezug auf die die Beschreibung der Erzeugnisse und ihrer Mengen, ist es notwendig. dass das CBD-Produkt von einem Drittanbieter getestet wird. Es sollte ein Qualitätssicherungsstempel oder ein Analysezertifikat des Dritten sein. Partei, die ein Hinweis auf die Authentizität des CBD-Produkts ist. Wenn es nicht auf dem Etikett des Produkts zu sehen ist, sollten Sie es überprüfen. auf der Website des Unternehmens. Jedes Unternehmen, das seine Produkte unterstützt, wird einen zertifizierten Laborbericht haben.

  1. Niedrigwertige CBD-Produkte zeigen Folgendes bis zu einem Drogentest.

Ein von einem Drittanbieter getestetes CBD-Produkt die keine oder nur eine begrenzte Menge an THC enthalten, zeigt nicht relativ gesehen über Drogentests informiert. Wenn Sie kein echtes CBD-Produkt verwenden, dann ist es wichtig. es besteht die Möglichkeit, dass du mithelfen wirst, die Verantwortung für die Ergebnisse zu übernehmen. in dem Drogentest, den du machst. Die Athleten sind jedoch folgenden Belastungen ausgesetzt empfindlichere Drogentests, die den Gehalt an CBD zeigen, was auch immer.

  1. Einige Unternehmen folgen nicht dem Guten. Herstellungsverfahren

Es gibt Instanzen, in denen es schon einmal vorkommt. offensichtlich, dass die CBD im CBD-Produkt, kann kultiviert worden sein in verfälschte Situationen. Die Hanfpflanze ist biologisch sehr affektiv. seiner Umgebung. Infolgedessen werden alle Toxine, Chemikalien oder Pestizide, die in der Lage sind. in der umgebenden Erde wird von der Pflanze aufgenommen und führt zu einer Verschlechterung der Qualität des CBD-Produkts. Stellen Sie immer sicher, dass Sie die CBD-Produkte von Unternehmen beziehen, die vertrauenswürdig sind.

  1. Einige Unternehmen sind sich nicht sicher, ob die Dosierqualität für jeden Kunden

Jeder menschliche Körper ist einzigartig. Wenn also, wenn nicht unter der richtigen Leitung eines medizinischen Fachpersonals, sondern immer unter der Aufsicht eines Arztes. vorsichtig, Anweisungen von Unternehmen zu erhalten, die CBD verkaufen. Produkte. Außerdem, da es keine richtigen wissenschaftlichen Beweise gibt. Backup von CBD-Medikamenten ist das Risiko einer Überdosierung hoch.

  1. Es könnte zusätzliche Inhaltsstoffe in Ihren CBD-Produkten

Abgesehen von THC, das hinzugefügt werden könnte zu die Funktionalität des CBD-Medikaments zu verbessern, gibt es Chancen, dass Inhaltsstoffe wie Melatonin können ebenfalls hinzugefügt werden. Es ist immer eine gute Sache. Idee, auf das Produkt zu achten, das Sie einnehmen, wie die Zusatzstoffe (und nicht die CBD) können sich für Sie als schädlich erweisen.

  1. Einige CBD-Produkte haben möglicherweise keinerichtige Chargennummer

Die Chargennummer ist der Indikator für die ob das Unternehmen gute Fertigungsprozesse verfolgt. Also, für den Fall, dass in jedem Fall, um das spezifische CBD-Produkt zurückzurufen, ist es wichtig, dass es enthält die richtige Chargennummer und den richtigen Code. Es gibt Fälle, in denen Unternehmen manipulieren die Chargennummer oder drucken sie falsch. Immer eine Gegenkontrolle durchführen es mit dem COA (Certificate of Analysis), das zusammen mit der CBD geliefert wird. Produkt.

  1. Qualitativ hochwertige CBD-Produkte müssen in den richtigen Etiketten und Verpackungen geliefert werden.

Die richtige Kennzeichnung und Verpackung ist nicht einfach so. bedeutet, dass das CBD-Produkt in farbenfroh und attraktiv sein sollte. Schriften. Es sollte einen FDA-Disclaimer und einen Warnabschnitt haben. Einige CBD-Produkte haben sogar Zugang zu ihren Labortests von Drittanbietern. Berichte vom Label.

Unterm Strich:

Man muss sehr vorsichtig sein, während man Kauf eines CBD-Produkts. Sie sind in Form von Lebensmitteln erhältlich, Salben, Öle und Vape Pens und sogar Cannabis-infusionierte Lebensmittel!

Verstehen Sie den wahren Zweck hinter Ihrem Kaufen und kaufen Sie das CBD-Produkt, das am besten geeignet ist. Es ist Es ist ratsam, nicht einfach hinter Trends zu gehen und ein CBD-Produkt zu kaufen, das kann es sein, dass Ihre Nachfrage nicht ausreicht.

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

de_DEDeutsch
en_USEnglish de_DEDeutsch